Mueggelsee-Schule

Navigation

Suche

Inhalt

Spendenlauf am 23.September 2017

Am 23. September 2017 fand zum 12. Mal der Spendenlauf an der Müggelsee-Schule statt.

Gelaufen wurde in drei Etappen jeweils zur vollen Stunde. Somit konnten alle Kinder der Müggelsee-Schule auf drei Läufe verteilt werden.

Wie jedes Jahr waren umfangreiche Vorbereitungsarbeit notwendig, um eine erfolgreiche Veranstaltung durchführen zu können. Urkunden wurden gedruckt, Zählzettel vorbereitet, die Posten für die Kuchen- und Grillstände verteilt.
Um 8:00 Uhr trafen die ersten Helfer ein. Ob Lehrer, Erzieher, Eltern oder Kinder - es galt das Motto: "Viele Hände, schnelles Ende".

Tische, Stühle, Verlängerungskabel, Hinweiszettel, Absperrbänder, Kaffeemaschinen, Lautsprecher und Mikrofon - all das muss an seinen Platz gebracht und aufgebaut werden. Dank der tatkräftigen Unterstützung ging das alles zügig voran und so konnte der Schulleiter Herr Möhlmann pünktlich um 10:00 Uhr den ersten Lauf starten. Es wurde von allen der Countdown von 10 herunter gezählt. Mit einem kräftigen "Tatü-Tata" der Feuerwehr als Unterstützung ging es los.

Die Kinder rannten wie kleine Marathonprofis. Eine besondere Motivation war es für die Kinder, wenn sie ihre zur Unterstützung mitlaufenden Erzieher oder Lehrer überrunden konnten.

Auf dem Sportplatz wurde über den gesamten Veranstaltungszeitraum leckerer, von den Eltern gebackener, Kuchen und Kaffee gereicht. Am Grillstand gab es köstliche Grillwurst im Brötchen.

Bereits zum dritten Mal hat uns Alnatura aus der Bölschestraße mit großzügigen Spenden unterstützt. Unserer Caterer Luna spendierte uns Wasser und frisches Obst für die Sportler.

Zahlreiche Vereine präsentierten sich, um die Kinder zu animieren und die Neugier zu wecken. Unter anderem waren dabei:

  • Der Förderverein unserer Schule.
  • Zaza Faly Infos zum Verein: -> Klick
  • Der Schachverein Infos zur AG an unserer Schule: -> Klick
  • Taekwondo Infos zur AG an unserer Schule: -> Klick
  • Der Segelverein Infos zum Verein: -> Klick
  • Feldhockey Infos zum Verein: -> Klick
Wir möchten uns bei allen Helferinnen und Helfern für die tolle Unterstützung bei der Vorbereitung und der Durchführen des Spendenlaufes bedanken. Ohne diese freiwilligen fleißigen Bienchen wäre der Lauf einfach nicht machbar.
Vielen Dank an alle Kinder unserer Schule, die sich mit ihrem großen sportlichen Einsatz Runde um Runde einen ordentlichen Batzen Spenden erlaufen haben.
Ein großes Dankeschön geht in dem Zusammenhang natürlich auch an alle großzügigen Spender. Denn eins steht fest: Auch wenn der Sportsgeist an erster Stelle steht, die Spenden sind für die Kinder nicht weniger wichtig.


Die Spendenlauf AG / MK

Hier noch einige Fotos:

Der Schulleiter Hr. Möhlmann startet den Lauf

So kreativ haben einige Eltern ihre selbstgebackenen Kuchen gestaltet.

frisches Obt und Wasser stehen für die Läufer bereit

Die Gummis dienen zum Erfassen der gelaufenen Runden. Jede Klasse hat ihre eigene Farbe, um Verwechslungen zu vermeiden

Alnatura unterstützte uns bereits zum 3. Mal mit gesunden und leckeren Spenden

Teilnehmer der Taekwondo AG zeigten eindrucksvoll ihr Können

ganz viele Vitamine

der Zaza Faly Verein hat uns von den Kindern aus Madagaskar ein selbst gemaltes Dankeschön-Plakat überreicht

Jeder Läufer hat nach dem Lauf eine Urkunde erhalten.


Zum Seitenanfang springen