Mueggelsee-Schule

Navigation

Suche

Inhalt

Informationen zur Schach AG


Auf einem Blick

Kursleiter: Uwe Trostel || uwetrostel[at]gmail.com || 030/6563131
Spielort: Hauptgebäude Raum 9 || Aßmannstraße || 12587 Berlin
Spielzeit: Montags 14:00 bis 17:00 Uhr
(1. Stunde Anfänger Erstklässler und ab 15:00 Uhr für Fortgeschrittene)

Teilnehmen können Kinder der 1. bis 6. Klasse


In der AG wird systematisch das Schachspiel trainiert. Das beginnt beim Erlernen der ersten Züge bis zur Lösung komplizierter strategischer und taktischer Probleme des Spiels. 

Großer Wert wird auf die Durchführung des Spiels selbst gelegt, sowohl in der AG, um die erlernten taktischen Elemente zu festigen und insbesondere in Wettkämpfen gegen andere Schüler und auch im Rahmen der Berliner Schul-Mannschafts-Meisterschaft, die vom Berliner Schachverband organisiert wird. Bei einer Vielzahl von Wettbewerben konnten unsere Spieler vordere Plätze belegen.

Habt Ihr Lust bekommen? Dann meldet Euch bei uns.

Eure AG Schach

Erfolge beim Herbstturnier in der Evangelischen Schule

Am 17.10.2017 fand das traditionelle Herbstturnier in der Evangelischen Schule in Friedrichshagen unter Beteiligung verschiedener Berliner Schulen und Schachvereinen statt.  Unsere Schule war mit acht Kindern, darunter drei mit Vereinszugehörigkeit, vertreten. 

Festzustellen ist, dass der größerer Teil der Kinder höherer Klassen bereits in Vereinen organisiert ist und durch entsprechendes Training über eine beachtliche Leistungsstärke verfügt. Ebenso trifft das beispielweise auf die Kinder der Käthe-Kollwitz-Oberschule zu, die Schach im Unterricht erlernen. Frühzeitig werden so die persönlichkeitsbildenden Faktoren des Schachs für die kindliche Entwicklung genutzt.

Das beste Ergebnis unserer Truppe erreichte Leo J. aus der 5. Klasse. Mit vier von fünf möglichen Siegen sicherte er sich den 1. Platz seiner Klassenstufe. Leo spielte sehr sicher, nutze konsequent seine guten taktischen Kenntnisse und verteidigte sich geschickt in scheinbar verlorener Position.

Ganz erfreulich auch: Den 2. Platz in dieser Wertungsgruppe erreichte Carlo W.. Carlo nutze wie immer konsequent die Zeit und fand in vielen Stellungen gute Züge.

Hervorragend auch der 2. Platz von Ole D. in seiner Wertungsgruppe. Ole spielte wie immer sehr sicher, ließ kaum Vorteile seiner Gegner zu und gewann mit 3,5 Punkten unangefochten den 2. Platz.

Erwähnenswert auch das Ergebnis von Benjamin M., der mit 2,5 Punkten einen guten 5. Platz in seiner Gruppe belegte.

Wie immer vermittelte das Turnier auch Erkenntnisse für die weitere Trainingsarbeit. Erfreulich, dass die größeren Kinder unserer Schule, die (noch) keinem Verein angehören, mit den Vereinskindern gut mithalten können. Sichtbar, vor allem für die Erst- und Zweitklässler, wurde die Notwendigkeit, erlernte Grundlagen der Eröffnungstheorie und taktische Wendungen noch besser in der Turnierpraxis umzusetzen. Gut wäre gerade in diesem Zusammenhang, wenn es gelänge, mehr Spielpraxis zu erlangen, insbesondere auch außerhalb der Schach-AG

Uwe Trostel
Leiter der Schach-AG


Die Schach AG berichtet

Zwei Turniere innerhalb von 4 Tagen - Mitglieder unserer AG immer dabei

Die Schach AG berichtet

Hoher Sieg gegen Möwensee-Grundschule am 17.11.2016
Zum Seitenanfang springen